Visum für China

Die chinesischen Behörden haben eine Annahmestelle für Visa eingerichtet, an die sich jeder Antragssteller zu wenden hat. Das Chinese Visa Application Service Cener(CVASC) erhebt für die Bearbeitung eine zusätzliche Gebühr in Höhe von € 55,-- zzgl. MWST pro Visaantrag.

Dieser Preis gilt seit April 2016.

Das Visum kann frühestens 50 Tage vor Einreise beantragt werden.


 

Touristische Einreise

Geltungsdauer

Einmalige Einreise: 3 Monate ab Ausstellungsdatum
Zweimalige Einreise: 3 Monate ab Ausstellungsdatum
Flug- und Hotelbuchungen müssen beigelegt werden

Geschäftsreisen

  • Einladung aus der VR China.
  • Mehrfache Einreisevisa mit einer Geltungsdauer von 12 Monaten werden nur erteilt, wenn eine Einladung der Bezirksregierung, bzw. eines Ministeriums vorliegt, und darin der Zeitraum befürwortet wird. Ein mehrmaliges Visum für 6 Monate kann jedoch auch mit einer Einladung einer juristischen Person ausgestellt werden, wenn schon Einreisen innerhalb des letzten Jahres nach China nachgewiesen werden können.
  • Bitte legen Sie auch ein Entsendungsschreiben dazu! Es ist zwar noch nicht für alle Reisenden Pflicht, aber es kommen immer wieder Fragen nach der Tätigkeit in China. Also entweder zu Businessmeetings, oder eventuell zu einer Instruktion, wie eine bei dem deutschen Unternehmen erworbene Maschine zu betätigen ist. Oder ähnliches.
  • Gerne beraten wir Sie, was in solch einem Schreiben stehen soll. Für Journalisten, Filmproduzenten etc. gelten besondere Vorschriften!                                   

Geltungsdauer

  • Einmalige Einreise: 3 Monate ab Ausstellungsdatum (Einladung)
  • Zweimalige Einreise: 3 - 6 Monate ab Ausstellungsdatum( Einladung)
  • Mehrmalige Einreise: 6 Monate ab Ausstellungsdatum (Einladung)
  • Mehrmalige Einreise: 12 Monate ab Ausstellungsdatum(nur mit ministerieller Befürwortung)
  • Expressbearbeitung ist nicht mehr möglich, auch wenn das auf dem Antragsformular noch angeboten wird!

Bearbeitungsdauer

mindestens 4 Tage

Konsulargebühren

 

Ab dem 14.03.2016 gelten neue Preise.

 

Die Gebühren für einmalige/zweimalige/mehrmalige Einreise betragen € 60,-. 

 

 

   

 

Legalisierungen

Hier finden Sie Informationen und Formulare zur Vorlage der Legalisationen. Die notwendige Endbeglaubigung beim Bundesverwaltungsamt können wir natürlich auch für Sie durchführen!

Downloads

  Antragsformular
  Zusatzformular
Zusatzformular: Bei Beantragung von Arbeits-/Studentenvisa und auch Pflicht für Mitbürger anderer Nationalitäten.
  Auftragsformular

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: +49.211.97170566
Mobil: +49.172.2186631

Bitte beachten Sie das die hier aufgeführten Gebühren an das Konsulat zu entrichten sind!

Unsere Serviceentgelte entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Kontaktdaten

Generalkonsulat der Volksrepublik China, Frankfurt/M.
Stresemannallee 19-23
60596 Frankfurt/M.

Tel.: 069 / 750 855 34
Fax: 069 / 750 855 30

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr
Homepage: http://frankfurt.china-consulate.org/det/

 

Chinese Visa Application Service Center, Frankfurt/M.
Bockenheimer Landstraße 51
60325 Frankfurt/M.

Tel.: (069) 26 91 91 30
Fax: (069) 26 91 91 50

Öffnungszeiten: Mo bis Fr, 9.00-16.00 Uhr
Homepage: www.visaforchina.org/FRA_DE/

www.china-botschaft.de

 

Achtung! Neue Bestimmung!

Bitte geben Sie eine Mobiltelefonnummer als Ihre private Telefonverbindung an, Festnetz wird nicht mehr akzeptiert!