Visum für Ägypten

benötigte Unterlagen

  • 1 Antragsformular
  • 1 Auftragsformular
  • 1 Paßbild (keine Kopien oder eingescannte Fotos, weißer Hintergrund, Größe 4 x 6 cm)
  • Reisepaß (noch mind. 6 Monate gültig / 1 freie Seite)
  • Deutsche Aufenthaltserlaubnis bei ausländischen Staatsbürgern

Geltungsdauer

  • Einmalig Einreise 3 Monate ab Ausstellungsdatum
  • Mehrmalige Einreise 3-6 Monate ab Ausstellungsdatum

Geschäftsreisen

  • Firmenschreiben mit Angabe von Zweck und Dauer der Reise und wer die Kosten für Reise und Aufenthalt trägt.
  • Einladung aus Ägypten

Touristenreisen

  • Buchungsbestätigung vom Reisebüro

Bearbeitungsdauer

ca. 3 Tage

Konsulargebühren

Einmalige Einreise: € 59,--
Mehrmalige Einreise: € 83,--

Dokumentenlegalisation Ägypten

Vorbeglaubigung der Dokumente
Ursprungszeugnisse, Handelsrechnungen, Produktlisten, Analysen- und TÜV-Zertifikate, Freiverkaufsbescheinigungen u. a. müssen von der für Ihren Firmensitz zuständigen Industrie und Handelskammer beglaubigt sein.

Gesundheits- Genusstauglichkeits- und Radioaktivitätsbescheinigungen für Lebensmittel, Lebensmittelzusätze, Fleisch- oder Geflügelprodukte und Getränke müssen von ihrem zuständigen Gesundheits- bzw. Veterinäramt, oder alternativ vom Regierungspräsidium beglaubigt sein.

Alle urkundlichen Dokumente, wie zum Beispiel

  • Vollmachten (Power of Attorney) und Abänderungen von Vollmachten
  • Agenturverträge (Agency Agreement), Bestätigungen und Änderungen derselben
  • Verpflichtungserklärungen
  • vom Amtsgericht beglaubigte Handelsregisterauszüge
  • Bewerbungen für Ausschreibungen
  • notarielle Beglaubigungen
  • von einem allgemein ermächtigten Übersetzer beglaubigte Übersetzungen

müssen vom Präsidenten Ihres zuständigen Landgerichts beglaubigt sein.

Dokumente, die in deutscher Sprache ausgefertigt sind (z.B. ein Handelsregisterauszug oder ein Scheidungsurteil) können nur dann legalisiert werden, wenn eine Übersetzung in die arabische Sprache beigefügt ist. Übersetzungen müssen, wie oben erwähnt, vom zuständigen Landgerichtspräsidenten beglaubigt sein.

Kopien können nur dann legalisiert werden, wenn der Originalstempel der deutschen Behörde angebracht wurde.

Gebühren der Botschaft

Legalisierungsgebühr pro Exemplar 80,- EUR
Legalisierungsgebühr für Übersetzungen
(zusätzlich zu den 80,00 € pro deutschem Original)
pro Dokument 35,- EUR
ab der 2. Seite pro Seite &2,- EUR
Legalisierungsgebühr für private Dokumente pro Exemplar 35,- EUR

 

Downloads

  Antragsformular
  Auftragsformular 

 

Bitte beachten Sie
Bitte beachten das Frauen unter dem Alter von 35 Jahren gesondert überprüft werden können, das ist uns bei folgenden Nationalitäten schon passiert z. B. Türkei, Moldawien, China.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Telefon: +49.211.97170566
Mobil: +49.172.2186631

Bitte beachten Sie das die hier aufgeführten Gebühren an das Konsulat zu entrichten sind!

Unsere Serviceentgelte entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Kontaktdaten der Botschaft

Generalkonsulat Ägypten
Eysseneckstrasse 34
60322 Frankfurt/Main

Tel.: 069 / 955 13 40
Fax: 069 / 597 21 31

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-13 Uhr
www.egyptian-embassy.de